Unterrichts­prinzipien

PC-Raum-IBFolgende drei Unterrichtsprinzipien sind in allen Wahlpflichtfächern integriert:

  • Berufsorientierung
  • ökonomische Bildung und
  • informatische Bildung

Die SchülerInnen erhalten in jedem der Wahlpflichtfächer einen frühzeitigen Einblick in die Berufswelt und können so eine erste Entscheidung zur Arbeits- und Berufsfindung treffen. Sie lernen - z.B. in Exkursionen zu Betrieben – beispielhafte Arbeitsabläufe der Berufswelt kennen und analysieren und reflektieren Informationen zu Berufen.

Außerdem sollen sie in jedem Wahlpflichtfach grundlegende Fähigkeiten in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken erwerben. Ein sachgerechter und reflektierter Umgang mit Medien wird eingeübt. Da wir dieses Unterrichtsprinzip auch im Rahmen unseres Medienkonzeptes als besonders wichtig erachten, ist es im Rahmen des Orientierungsangebotes im 6. Schuljahr zusätzlich als Fach ausgelagert. Somit haben die SchülerInnen ein halbes Jahr lang zwei Stunden das Fach Informatische Bildung.

Und sie erhalten in jedem der Wahlpflichtfächer einen Einblick in die Ökonomie, die ein wesentlicher Teil unserer Kultur & Zivilisation ist.

logo realschule plus

Anschrift

Cusanusstraße 7
54531 Manderscheid

06572 - 9216-10
Email schreiben
Kontaktformular

Please publish modules in offcanvas position.