NULL

Vorlesewettbewerb 2018 an der Realschule plus Manderscheid

In diesem Jahr nahmen sechs Schülerinnen und Schüler aus den drei sechsten Klassen am Vorlesewettbewerb der Realschule plus Manderscheid teil.

2018 lesewettbewerbOrganisiert wird der bundesweit stattfindende Wettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Die Teilnehmer Mia Schlögl, Melina Nielen, Jacob Guntermann, Emma Gierden, Enna Warneke und Clara Müller lesen dem Publikum und der Jury zuerst einen Text ihrer Wahl vor. In einer zweiten Runde erhalten sie einen unbekannten Lektüretext. Nach einer kurzen Beratung der Jurymitglieder standen die Klassensieger fest. Aus der Klasse 6a gewann Melina, aus der Klasse 6b Emma und aus der Klasse 6c Enna.

Im Anschluss musste noch der diesjährige Schulsieger, welcher die Realschule plus Manderscheid beim Regionalentscheid im Februar 2019 vertreten wird, gefunden werden. Hier konnte sich Enna Warneke aus der 6c gegen ihre Mitwettbewerber durchsetzen und erhielt neben einem Buchgutschein die Siegerurkunde, die sie zur Teilnahme am Regionalentscheid berechtigt. Hierfür wünschen wir Enna viel Glück. Wir möchten uns aber bei allen Teilnehmern am diesjährigen Vorlesewettbewerb herzlich bedanken.